Fortan begannen die geschicktesten unserer Vereinsmitglieder mit dem Bau immer neuer Modelle im Verhältnis 1 : 40. Es wurde geschnitzt, geschliffen, gemalt und viele gute Ideen in die Tat umgesetzt. Bereits im Jahr 1963 entstanden unser "Wahrzeichen", die "Alte Schule" und das Modell von "Schloß Schwarzenberg".

       das Modell von          "Schloß Schwarzenberg"

Zum Herzstück unserer Schauanlage wurde der Nachbau der Talsperre Pöhl. Alle beweglichen, mit Wasserkraft angetriebenen, Modelle werden von ihr versorgt.

verdiente Pause nach getaner Arbeit

im Winter werden die Modelle repariert

Bei Interesse kann die Chronik der "Heimatecke" auch käuflich erworben werden. Der Preis dafür beträgt 5, - € bei Kauf in unserer Anlage. Gern schicken wir sie ihnen auch nach Hause (zuzüglich 4,95 für Verpackung und Versand). Bestellungen bitte nur schriftlich über unser Kontaktformular.

© 2020 by René Lasch.